Interkulturelle und virtuelle Teams führen

Multikulturelle Teams (Gender, Nationalitäten, Demografie, Religion) sind die neue Normalität im beruflichen Alltag. Diversity hat viele Vorteile aber auch Tücken. Daher sollte jede Führungskraft über ein erhebliches Maß an interkultureller Kompetenz und auch an technischer Methodenkompetenz verfügen.Multikulturelle Teams (Gender, Nationalitäten, Demografie, Religion) sind die neue Normalität im beruflichen Alltag. Diversity hat viele Vorteile aber auch Tücken. Daher sollte jede Führungskraft über ein erhebliches Maß an interkultureller Kompetenz aber auch an technischer Methodenkompetenz verfügen.

  • Interkulturelle „Awareness“ und Kommunikation
  • Internationale, virtuelle Teamsteuerung
  • Emotionale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Nationale bzw. demografische Prägungen
  • Sprachkompetenzen steuern und fördern
  • Arbeiten in verschiedenen Zeitzonen und Zeitmanagement
  • Umgang mit Unsicherheit

Nur die Bereitschaft, unbekannte Situationen zu meistern, internationale Ziele zu erreichen und multikulturelle Menschen kennenzulernen und zu managen führen zum Team-Erfolg. In einem 2 tägigen Workshop-Seminar und/oder Einzel-Coaching arbeiten Sie gezielt an Ihren Aufgaben und Herausforderungen.

Sie möchten mehr dazu wissen?